Wohlstand, Sicherheit, Liebe: Die Hochzeits-Piñata

Ein mexikanischer Brauch, der den Frischvermählten Wohlstand, Sicherheit und Liebe bringen soll - die Hochzeits-Piñata. Foto: fergregory
Anzeige

Mit einer Piñata verbinden die meisten wohl Kindergeburtstage im lateinamerikanischen Raum. Dort werden die Figuren aus Pappmaché mit Süßigkeiten gefüllt, sodass die Kleinen nicht nur Spaß am Zerschlagen, sondern auch am dann freigelegten Inhalt haben. In Mexiko und Venezuela werden Piñatas inzwischen aber auch zu Hochzeiten verwendet und sollen dem zukünftigen Ehepaar als Glücksbringer dienen.


Anzeige

Die Hochzeits-Piñata

Die Piñata muss von dem Brautpaar mit verbundenen Augen und mit Hilfe eines Piñata-Stocks so getroffen werden, dass ihr Inhalt freigelegt wird. Dabei wird diese, um die Sache nicht ganz so einfach zu machen, an einem Balken oder Ast mittels eines Seils befestigt, welches der Spielleiter nach Belieben hoch- und runterziehen kann. Die Hochzeitsgäste dürfen dem Brautpaar natürlich zurufen, wo sich die Piñata befindet und sie entsprechend anfeuern. Zerbricht die Piñata, regnet es Geschenke, die zuvor in der Pappmaché-Figur versteckt wurden. Wie beim Topfschlagen, kommt hier sicherlich nicht nur beim Brautpaar gute Stimmung auf.

Die Füllung

Mit jedem Schlag, den das Brautpaar in Richtung der Piñata „abfeuert“, sollen symbolisch böse Geister vertrieben werden. Die gewählte Füllung des Glücksbringers sollte für Wohlstand, Sicherheit und Liebe stehen. Die Piñata kann also mit gerollten Geldscheinen, Gutscheinen, Rosenblättern, Papierherzen und Süßigkeiten gefüllt werden. Generell ist auch hier der Fantasie kaum eine Grenze gesetzt. Vor der Befüllung mit schwereren Gegenständen sollte jedoch Abstand genommen werden, da die Piñata sonst Gefahr läuft, bereits vor den ersten Schlägen des Brautpaares zu zerbrechen.

Wer sich selber nicht die Herstellung einer Hochzeits-Piñata zutraut, kann auch auf Online-Shops ausweichen. Hier werden Piñatas bereits in verschiedensten Farben und Formen, auch für Hochzeiten, angeboten.

 

Medienpartner
Anzeigen