Brautpaare müssen weiterhin auf Gäste bei der Trauung verzichten. Foto: Pixabay (Public Domain)

Trauung in Wolfsburg weiterhin nur ohne Gäste möglich

Wolfsburg. Aufgrund vieler eingehender Fragen informiert das Standesamt der Stadt Wolfsburg, dass aktuell weder eine Impfung noch ein vorgelegter negativer Test zu einer Ausnahme in Bezug auf die Traugesellschaft führen. Es werde weiterhin nur das Brautpaar allein getraut.

Durch die aktuelle Corona-Verordnung des Landes und die Regelungen der Stadt Wolfsburg sei es dem Brautpaar daher leider nicht möglich, Verwandte oder Bekannte zur standesamtlichen Hochzeit mitzubringen. Das Standesamt werde alle betroffenen Paare informieren, sobald sich an der Regelung etwas ändert.



zur Startseite