Hochzeitsplaner Hochzeit Kosten Übersicht Foto: nito
Ab 6. April stellt das Standesamt Wolfsburg den Traukalender Heiratswilligen online zur Verfügung. Foto: nito

Traukalender geht online: Neuer Service im Standesamt Wolfsburg

Wolfsburg. Neuer Service im Standesamt Wolfsburg: Ab dem 6. April wird der Traukalender Bürgerinnen und Bürgern online zur Verfügung stehen. Wie die Stadt Wolfsburg mitteilt, können ab diesem Datum dann interessierte Paare unter www.wolfsburg.de/traukalender den Wunschtermin für ihre Trauung online reservieren.

Eine weitere wesentliche Änderung ist der Reservierungsvorlauf. Paare können ihren Wunschtermin nun nicht mehr wie bisher sechs Monate, sondern bereits neun Monate im Voraus reservieren. Dies bedeutet, dass am 06. April bereits alle Termine bis zum 06.01.2021 reserviert werden können.

Der taggenaue freie Termin in neun Monaten wird jeweils, unabhängig vom Wochentag, immer morgens ab 08.30 Uhr freigeschaltet. Diese Uhrzeit ist an Arbeitstagen identisch mit der Öffnungszeit des Standesamtes und soll den Bürgerinnen und Bürgern zukünftig das frühzeitige Anstellen vor dem Rathaus ersparen.

Das Standesamt erfüllt so nicht nur dem Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach einem längeren Planungsvorlauf ihrer Hochzeiten, die Stadt Wolfsburg geht damit auch einen Schritt weiter in Richtung digitale Zukunft.

Stadtrat Andreas Bauer zeigt sich erfreut über die Neuerung: "Wir freuen uns den Wolfsburger Bürgerinnen und Bürgern bei diesem bedeutsamen und festlichen Schritt, nun einen besseren Service bieten zu können. Unser Ziel ist es zukünftig weitere Dienstleistungen online zur Verfügung stellen und diese somit bürgerfreundlicher zu gestalten."

Auch Dennis Weilmann, Wirtschaftsdezernent und Erster Stadtrat, sieht den neuen Onlineservice als weiteren wichtigen Schritt zur Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen: "Es freut mich, dass wir mit dem Online-Traukalender einen weiteren Baustein zu unserem E-Government-Angebot hinzufügen konnten, der den Bürgerinnen und Bürgern einen echten Mehrwert bietet. Niemand muss sich morgens in der Früh mehr vor dem Rathaus anstellen, ein paar Klicks von Zuhause oder unterwegs genügen, um seinen Wunschtermin zu reservieren."

Im Traukalender besteht die Möglichkeit, gezielt nach einem bestimmten Wunschtermin zu suchen und sich die hierfür verfügbaren Trauorte anzeigen zu lassen. Wer nicht gezielt nach einem konkreten Termin wie zum Beispiel dem 10. Oktober (10.10.2020) sucht, sondern für die standesamtliche Trauung eher ein besonderes Ambiente oder einen klassischen Rahmen wünscht, dem stehen neben den Rathäusern in Wolfsburg, Fallersleben und Vorsfelde auch die besonderen Trauorte wie beispielsweise das Schloss Wolfsburg, das Schloss Fallersleben und das Planetarium zur Verfügung. Jedes Paar sollte also einen passender Trau(m)ort finden.



zur Startseite