Symbolbild.
Ringe dürfen bis 18. April nur noch ohne Gäste getauscht werden. Foto: Pixabay

Coronavirus: Heiraten in Salzgitter nur noch ohne Hochzeitsgesellschaft

Salzgitter. Wer dieser Tage im Standesamt Salzgitter heiraten möchte, kann dies nur noch ohne Hochzeitsgesellschaft. Das hat Salzgitters Oberbürgermeister Frank Klingebiel am heutigen Montag verfügt.

"Im Standesamt finden nur noch Trauungen im kleinen Kreis statt. Das heißt, dass aus Infektionsschutzgründen bei Trauungen neben dem Brautpaar die Trauzeuginnen und Trauzeugen anwesend sein dürfen, jedoch die Hochzeitsgesellschaft nicht anwesend sein kann", heißt es in einer Presseinformation der Stadt Salzgitter.

Diese Maßnahme soll voraussichtlich bis zum 18. April 2020 gelten.



zur Startseite